FANDOM


Granaten-Eier sind explosive Gegenstände, die Kazooie als Munition verwenden kann. Die Granaten-Eier sind die mächtigsten Eier, die Kazooie abfeuern kann, da sie Gegnern großen Schaden zufügen und mehrere Ziele auf einmal treffen können. Besonders im Kampf gegen Endgegner erweisen sich diese Geschosse als ungemein nützlich. Die Schwachpunkte von Fürst von Fak Fak beispielsweise lassen sich nur auf diese Weise attackieren. Auch im normalen Spielablauf sind die Granaten-Eier oft unabdingbar, lassen sich mit ihrer Hilfe doch rissige Wände sprengen.

Um die Granten-Eier verwenden zu können, muss das erst bei Jamjars auf der Pinienlichtung von Hexoland gelernt werden. Am Anfang kann man nur 25 dieser Eier bei sich tragen, später sind es maximal 50. Ein Nest mit Granaten-Eiern fügt dem Vorrat fünf Eier hinzu.

Granat-Eier

Die Granaten-Eier in Banjo-Tooie auf dem Nintendo 64


Eiersorten
Banjo-Kazooie
Blaue Eier | ?-Eier
Banjo-Tooie
Blaue Eier | Feuer-Eier | Granaten-Eier | Eis-Eier | Zeitbomben-Eier | Nahkampf-Eier | Goldene Eier | ?-Eier
Banjo-Kazooie: Gruntys Rache
Blaue Eier | Eis-Eier | Batterie-Eier
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.