FANDOM


Kürbis-Banjo ist ein Zauber bzw. eine Verwandlung von Mumbo, den er in Banjo-Kazooie im Level Mad Monster Mansion einsetzt, allerdings verlangt er dafür 20 Mumbo Token. In dieser Transformation können Banjo und Kazooie auch den zweiten Cheat von Cheato und zwar den Cheat REDFEATHERS. Hierfür müssen sie das Level Mad Monster Mansion verlassen und in den Bereich gehen, wo man die Puzzleteile für Gobi's Valley einfügt (dort wo die Lava ist). Danach muss er einen sehr schmalen Weg gehen, wo er am Ende des Weges Brentilda sieht. Neben er ist an der Wand ganz unten ein kleines Loch, das Banjo und Kazooie in ihrer normalen Form nicht durchqueren können. Durchquert Kürbis-Banjo dieses Loch, so ist am Ende des Weges Cheato.

In der Mad Monster Mansion gibt es in einer Dachrinne auch ein Puzzleteil, welches nur Kürbis-Banjo erreichen kann. Dafür muss er auf das Haus kommen und von oben in ein Loch einer Ecke der Dachrinne fallen. Er wird auch dazu benötigt, um den Wasserspiegel in der Nähe von Rusty Bucket Bay das erste Mal zu erhöhen. Dazu muss er, nachdem er die Mad Monster Mansion verlassen hat, nach rechts gehen (aus der Sicht des Kürbis) und einen Weg hinuntergehen, den zuvor ein Eisentor versperrt hat (dieses Eisentor muss zuvor von Banjo und Kazooie mit der Pickparade zerstört werden). Danach muss er in ein kleines Häuschen gehen, wo auch Mumbo ist und sich (vorübergehend) von diesem zurückverwandeln lassen. Dieses Häuschen hat an der Eingangstüre ein kleines Loch rechts unten, wodurch nur Kürbis-Banjo dort hineingehen kann. Banjo und Kazooie müssen dann ein Sarg öffnen und auf einen Schalter, wo Wasser aufgezeichet ist, eine Kopfgranate ausführen. Um wieder aus diesem Häuschen zu kommen, müssen Banjo und Kazooie sich von Mumbo wieder in einen Kürbis verwandeln lassen und dann das Haus durch das Loch in der Türe wieder verlassen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.