Fandom


Zeile 38: Zeile 38:
   
 
==Verbindungen==
 
==Verbindungen==
*[[Klunkerkluft-Mine]]: Im [[Gefängnisareal]]
+
*[[Klunkerkluft-Mine]]: Im [[Gefängnisareal]] hindert ein schwerer Stein [[Dilberta]] daran, in die Klunkerkluft-Mine zurückzukehren. Zerstört man den Stein mit der [[Bohr-Birne]], geht sie durch das Loch in die Mine zurück und man erhält dort ein [[Puzzlo]]
  +
*[[Terridaktylusland]]: Auf der Spitze der Schatzkammer führt ein Weg in die Unga-Bunga-Höhle vom Terridaktylusland. Dort muss man [[Targitzans Relikt]] zu [[Chef Blotazin]] im Mayaos-Tempel zurückbringen. Wird man dabei von einem [[Unga Bunga Stamm|Unga Bunga]] erwischt, landet man wieder in der Schatzkammer.
   
 
==Fundorte der [[Cheato-Seite]]n==
 
==Fundorte der [[Cheato-Seite]]n==
Zeile 62: Zeile 62:
 
*2: ([[Griffel-Griff]]''', '''35 Noten) Nach dem die untere Tür mit Mumbos Schädel darauf geöffnet wurde, steht man direkt einer Luke gegenüber.
 
*2: ([[Griffel-Griff]]''', '''35 Noten) Nach dem die untere Tür mit Mumbos Schädel darauf geöffnet wurde, steht man direkt einer Luke gegenüber.
   
==Fundorte von [[Glowbo]]s==
+
==Fundorte der [[Glowbo]]s==
 
*1: In Mumbos Schädel.
 
*1: In Mumbos Schädel.
 
*2: Hinter Humbas Wigwam.
 
*2: Hinter Humbas Wigwam.

Version vom 1. August 2014, 14:57 Uhr

Mayaos Tempel.jpg

Der Mayaos-Tempel ist die erste Welt in Banjo-Tooie. Man benötigt nur ein Puzzlo, um sie zu öffnen. Im Zentrum der Welt liegt die große Tempelanlage von Targitzans Tempel. Die Welt ist im Stil der Baukunst und Kultur der Mayas designt worden. Targitzan ist der Boss in dieser Welt.

Fundorte der Puzzlos

Bereiche

Verbindungen

Fundorte der Cheato-Seiten

Fundorte der Jinjos

Fundorte der Extra-Honigwaben

  • 1: In einer kleinen Lücke in der Wand direkt hinter dem Eingang der Welt, erreichbar als Steini-Banjo
  • 2: Über Eutilies Hütte, nur zu erreichen, wenn der Griffel-Griff bereits erlernt wurde
  • 3: Auf einem Goldhaufen in der Schatzkammer

Fundorte von Jamjars Luken

  • 1: (Sucher, 25 Noten) Einfach dem Weg folgen, die Luke wird automatisch fokusiert.
  • 2: (Bazoo-Kazoo, 30 Noten) Von Mumbos Schädel aus immer der linken Wand am Tempel vorbei folgen.
  • 2: (Griffel-Griff, 35 Noten) Nach dem die untere Tür mit Mumbos Schädel darauf geöffnet wurde, steht man direkt einer Luke gegenüber.

Fundorte der Glowbos

  • 1: In Mumbos Schädel.
  • 2: Hinter Humbas Wigwam.

Gallerie


Musik

thumb|300px|right


Welten aus Banjo-Tooie
Mayaos-Tempel | Klunkerkluft-Mine | Hexhexpark
Jolly Rogers Lagune | Terridaktylusland | Grunty GmbH | Steinhagel-Gipfel
Wolken-Wonneland | Hexenkessel-Kerker | Hexoland
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.